Andreas Seidl

Geburtsort:                                 Wolfsberg       Geburtsdatum:                           30.05.1972

Sternzeichen:                              Zwilling

Im TV seit:                                   1999

Tätig als:                                      Moderator

Lebensmotto:                              energy flows where attention goes

Wissenswertes:                           Vater von zwei unglaublichen
                                                      Kindern;

                                                      Familienmensch durch und durch

Schon sehr früh hat Andreas die Leidenschaft für die Kamera entdeckt. Zuerst war es die Liebe zur Fotokamera, denn das Fotografieren war schon in den  70er Jahren ein großes Hobby seines Vaters. Von der Pike an lernte er damals noch den gesamten Entstehungsprozesses eines Bildes. Zuhause wurde sogar selbst entwickelt. Nach einer Lehre zum Koch ging es für ihn ins Ausland nach Griechenland, wo er sieben Jahre lang lebte,  die meiste Zeit davon auf der griechischen Insel Rhodos wo er eine Agentur für Animateure und Events hatte. Auf den Urlaubsbühnen Griechenlands lernte Andreas das Moderieren vor jedem nur erdenklichen Publikum, von den 600 besten Frisöre Deutschlands, über Urlaubs- und Badegäste bis hin zur Politik-Elite im Jahr 1993 im Zuge der EU Beitrittsverhandlungen auf Korfu. Bis er 1998 genau auf einer solchen Bühne vom ORF entdeckt und zurück nach Österreich geholt wurde.


6 Jahre lang moderiertet er dann das Kinderfernsehen des  ORF, wo er mit verschiedensten Formaten für die Kleinen immer wieder für Aufregung und Begeisterung sorgte. Von Kindesbeinen an, war Andreas sportlich sehr begabt, diese Fähigkeiten und Fertigkeiten wurden ins Programm integriert. Den Herausforderungen sämtlicher Kinderwünsche war er somit perfekt gerüstet. Er stellte sogar im Jahr 2003 einen Weltrekord -die meisten „Liegestütz auf rohen Eiern“- auf. Seit 1999 ist Andreas auch der offizielle Moderator von Disney in Österreich.

 

Aber nicht nur im Kinderbereich ist er Off Air anzutreffen, nein viele Moderationen finden, neben dem Aufwecken von ganz Österreich von der Café Puls Couch aus, statt; hier ist von Podiumsdiskussionen, bis hin zu aktionreichen Moderationen alles mit dabei. Bevor er 2005 bei Puls4 startete verschlug es ihn in die USA, wo er lernte wie Fernsehen wirklich funktioniert. Neben einem Praktikum bei Jay Leno und der Tonight Show tummelte er sich auf diversen Red Carpets bei den Film Festivals in den USA und lernte viele Hollywoodschauspieler und namhafte Moderatoren persönlich kennen. Seit 2005 ist Andreas nun schon Gesicht der Puls4 Pro7 Sat1 Gruppe und steht immer wieder gerne mit Ihnen auf.

       

2015 hat er gemeinsam mit seiner Lebenspartnerin und Mutter seiner Kinder Sina das Weltfinale zur Miss Earth in Österreich veranstaltet und hatte über ein Monat lang 92 Beauty Queens aus aller Welt zu Gast in Österreich und eine Show auf die Beine gestellt, die mehr als 200 Millionen Menschen weltweit auf den TV-Bildschirmen und im Internet begleitet haben. Gemeinsam mit Sina hat er eine Produktionsfirma und deckt hier sehr stark den Bereich Imagefilmproduktion ab. Andreas ist im Bereich Moderation und  TV und alles was dazu gehört, ein Allround-Talent, da er auch hier viele Bereiche vor wie auch hinter der Kamera erlernt hat.

Andreas ist stolzer Papa. Seine Tochter Maxim und sein Sohn Levi bedeuten für ihn alles. Neben Freundin Sina machen der Kater Mogli und die Hunde Cookie und Toffee, die Familie komplett.

© 2018 OnStage-Media